Querdenken in der Personalpolitik

Am 19.03. veranstaltete die VJU in Zusammenarbeit mit den Varius Stätten und dem Integrationsfachdienst Neuss einen Themenabend über die Eingliederung beeinträchtigter Menschen auf den Arbeitsmarkt. In der Vorbereitung und Planung der Veranstaltung lud die VJU auch die Unternehmernetzwerke Wirtschafsjunioren Neuss und das Unternehmerteam Hugo Junkers aus Mönchengladbach ein. "Das Thema ist für alle Unternehmen relevant, die 20 Mitarbeiter oder mehr beschäftigen", so Alexander Walter, 1. Vorsitzender der VJU.

Der Fachbereich Integration der VARIUS Werkstätten, vertreten durch Benjamin Ulkan, und Mara Heimann vom Integrationsfachdienst Neuss haben Aufschluss gegeben über:

  • Arbeitsplatzmodell „Betriebsintegrierter Arbeitsplatz“ (BiAp)
  • Vermittlung sozialversicherungspflichtiger Arbeitsverhältnisse
  • Fördermöglichkeiten durch die Agentur für Arbeit und dem Landschaftsverband Rheinland
  • Geeignete Arbeitsbereiche
  • Finanzielle Vorteile 
  • Imagegewinn und Bereicherung der Unternehmenskultur

Viele Unternehmen wissen nicht um die Möglichkeiten und um die Vorteile, die sich für den eigenen Betrieb daraus ergeben.

Hohe Akzeptanz bei Unternehmen

Die Praxis hat es gezeigt: das Konzept wird in der Region von zahlreichen Unternehmen angenommen und umgesetzt.

Neben der erweiterten Unternehmerplattform, war auch Bürgermeister Krützen zu Gast. Die Varius Stätten und das Integrationsfachdiesnt wurde von Jobcenter und der Bundesagentur für Arbeit unterstützt.

Der Fachabend diente dazu die Unternehmernetzwerke bei relevanten Themen aus der Wirtschaft zusammen zu führen und Unternehmen für dieses Thema zu sensibilisieren. die VJU ist das Unternehmernetzwerk für junge Unternehmen im Kreis Neuss. Interessenten können sich gerne zu den kommenden Veranstaltungen der VJU eintragen. Hierzu reicht eine Vorabanmeldung per E-Mail.

Die Präsentation vom 19.03. können Sie hier abrufen:

Präsentation Varius Stätten VjU

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Tracking Tools zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" und "Tracking erlauben" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Auf der Seite Datensachutz finden Sie weitere Informationen (Opt-Out).

Schließen